Wirtschaft & Wissenschaft

Schwerpunktthema des Hefts:

Hörsaal digital – Die Zukunft des Lernens



W&W 4/2013 (Cover)Bloggende Professoren, Vorlesungen auf YouTube oder virtuelle Lernräume:
E-Learning boomt. Universitäten und Fachhochschulen können sich dem Trend zur Digitalisierung der Lehre schon lange nicht mehr entziehen. Große Aufmerksamkeit erhält zurzeit vor allem ein neues Format: Sogenannte MOOCs sind kostenlose Onlinekurse für jedermann – Uni für alle sozusagen. Der Schwerpunkt der W&W lotet die Chancen und Grenzen der neuen digitalen Lehrformen aus.

PDF-Download des Schwerpunkts



punktlinie_470px


HochschulfinanzierungHochschulfinanzierung: Eigene Mittel,
öffentliche Gelder und Drittmittel – wie
schätzen die deutschen Hochschulen ihre
finanzielle Lage ein und welche Erwar-
tungen haben sie für die Zukunft? Der
Stifterverband hat nachgefragt.

PDF-Download des Artikels


punktlinie_470px


CrowdfundingCrowdfunding: Ein Jahr nach ihrem
Start hat Sciencestarter, eine Online-
Plattform in der Wissenschaft, bereits
elf Projekten erfolgreich zum Start
verhelfen können, so einem literatur-
wissenschaftlichen Projekt in Afrika.

PDF-Download des Artikels



punktlinie_470px


 Aladin El-MafaalaniInterview: Sozialer Aufstieg über Bil-
dung ist schwer. Dennoch schaffen junge
Menschen aus den unteren Schichten den
Weg an die Hochschule. Mit ihnen beschäf-
tigt sich Politikprofessor Aladin El-Mafaalani.

PDF-Download des Artikels



punktlinie_470px


EssayEssay: Ist das Engagement von Unter-
nehmen an Hochschulen grundsätzlich
verwerflich? Nein, sagt Andreas Schlüter,
Generalsekretär des Stifterverbandes. Im
Gegenteil. Entscheidend sei: Die Wissen-
schaft bleibe unabhängig.

PDF-Download des Artikels



punktlinie_470px


Weitere Themen des Heftes:

  • Ungerade Bildungsbiografien: Stipendium fürs Anderssein
  • Hochschulinitiative VNG-Campus ermöglicht Erdmagnetfeldforschung
  • W&W-Serie Stiftungsprofessoren: Bernd Reuschenbach forscht zu innovativer Pflege




Ansprechpartnerin

Simone Höfer

Simone Höfer

Redakteurin
T: (0201) 8401-114
F: (0201) 8401-459

E-Mail senden

Download

E-Paper

Heftbestellung