Future Lab
Kooperations­governance
Call for Experts

Stifterverband und Heinz Nixdorf Stiftung laden Expertinnen und Experten für Kooperationen zur Mitwirkung im Future Lab ein. Mit Ihrem Wissen können Sie dazu beitragen, die Zusammenarbeit von Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zu stärken.

Werden Sie Teil der Expertencommunity

 
Arbeiten Sie in herausfordernden und spannenden Kooperation, erforschen diese oder begleiten Sie Kooperationsprojekte? Unabhängig davon, in welchem Kontext Sie dies tun, ob an Hochschulen, in der Wirtschaft, in der Zivilgesellschaft oder an Schnittstellen, wir laden Sie ein, ihre Erfahrungen einzubringen und Teil unserer Expertencommunity zu werden.

Im Rahmen des Programms sind Expertinnen und Experten eingebunden bei der

  • Definition und Priorisierung von Handlungsfeldern
  • Entwicklung von Lösungsansätzen im Rahmen des Future Labs oder 
  • dem Lösungstransfer

Im Regelfall arbeiten die Experten ehrenamtlich. Dafür eröffnen sich ihnen spannende inhaltliche Diskussionen, neue Netzwerke und die Möglichkeit, Lösungen für eine gute Kooperationsgovernance aktiv mitzugestalten. Darüber hinaus erhalten sie regelmäßige Informationen und Einladungen zu Veranstaltungen. Der Stifterverband trägt eventuelle Reisekosten.

Mehr Info zum Future Lab
Mehr Info zum Programm Kooperationsgovernance

Wollen auch Sie sich als Expertin oder Experte im Future Lab Kooperationsgovernance engagieren? Dann registrieren Sie sich jetzt in unserer Datenbank. Dies ermöglicht es uns, Expertise im Bereich der Kooperationsgovernance deutschlandweit zu verorten und Experten gezielt anzusprechen.

FutureLab: Call for Experts (Formular)

Bitte wählen Sie "Ja" aus, sonst kann das Formular nicht abgeschickt werden.

Ihre Anmeldedaten werden im Rahmen des Future Lab elektronisch auf Grundlage der EU Datenschutz-Grundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes sowie weiterer nationaler Normen des Datenschutzes verarbeitet und verwendet. In Einzelfällen kann es zu einer Weiterleitung an Dritte kommen. Eine Weitergabe Ihrer Daten außerhalb des genannten Zweckes findet nicht statt. Der Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit per E-Mail oder telefonisch widersprechen.

Weitere Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten