Alt text

digital.engagiert
Preisverleihung

13.11.2018 - Berlin

Preisverleihung für die drei überzeugendsten Projekte von digital.engagiert. Mit Impulsen von Dorothee Bär (Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin), Ralf Kleber (Amazon.de), Prof. Dr. Andreas Schlüter (Stifterverband) und Dr. Joana Breidenbach (betterplace lab)

Wie gelingt Digitalisierung gemeinnütziger Arbeit? Die Förderinitiative digital.engagiert von Amazon und Stifterverband hat sich dieser dringenden Frage gestellt. Denn Digitalisierung ist im sozialen Bereich bei Weitem nicht so fortgeschritten wie in anderen Bereichen der Gesellschaft. Dazu hat die Förderinitiative Projektideen zur Digitalisierung gemeinnütziger Arbeit in den vergangenen Monaten begleitet und gefördert.

Aus mehr als 160 Bewerbungen hat eine hochkarätige Jury im März 2018 fünfzehn gemeinnützige Organisationen und Sozialunternehmen ausgewählt, die ein halbes Jahr lang mit gezielten Trainings und durch die professionelle Beratung von Coaches unterstützt wurden – von der ersten Planung bis zur (digitalen) Umsetzung der Projektideen.

Es ist nun Zeit, die Arbeit und erzielten Fortschritte aller Teilnehmenden zu würdigen und den von der Jury ausgezeichneten Preisträgerinnen und Preisträgern ganz herzlich zu gratulieren – denn sie alle haben in den vergangenen Monaten die digitale Zukunft gewagt. Drei Projekte werden jetzt als Gewinner ausgezeichnet. Sie erhalten Preisgelder von insgesamt 30.000 Euro.

13. November 2018, 12:20 bis 16:00 Uhr
Spreespeicher – 030 Eventloft
Stralauer Allee 2a, 10245 Berlin

Foto: Tobias Koch
Auszeichnung für das Projekt "KARL, der Ökobot" aus Bremen
Foto: Tobias Koch
Auszeichnung für das Bildungsprogramm "GemüseAckerdemie" des Vereins Ackerdemia aus Potsdam
Foto: Tobias Koch
Auszeichnung für den LandesSportBund Niedersachsen e.V. mit dem Projekt einer digitalen Geschäftsstelle
Foto: Tobias Koch
Andreas Schlüter, Generalsekretär des Stifterverbandes
Foto: Tobias Koch
Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de
Foto: Tobias Koch
Dorothee Bär, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung

 
11:00 Uhr
Empfang und Networking
 

12:20 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Andreas Schlüter, Generalsekretär des Stifterverbandes
 

12:25 Uhr
digital.engagiert – die Förderinitiative von Amazon und Stifterverband
Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de
 

12:30 Uhr
Keynote Speech
Dorothee Bär, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, Schirmherrin von digital.engagiert
 

12:50 Uhr
Panel Diskussion
Andreas Schlüter, Generalsekretär des Stifterverbandes
Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de
Dr. Joana Breidenbach, Gründerin, betterplace lab
 

13:25 Uhr
Zukunftsausblick
Dr. Holger Krimmer, Geschäftsführer, ZiviZ im Stifterverband
 

13:30 Uhr
Preisverleihung
 

14:00 Uhr
Urkundenübergabe
Alle Teilnehmenden und Coaches von digital.engagiert
 

14.15 Uhr
Kulinarischer Ausklang

 

Kontakt

Lydia Markowski

ist Projektmanagerin bei ZiviZ im Stifterverband.

T 030 322982-303
F 030 322982-569

E-Mail senden