Aktuelle Ausschreibungen

Hier finden Sie eine Übersicht über momentan laufende Ausschreibungen in den Förderprogrammen des Stifterverbandes. Sie richten sich primär an Hochschulen bzw. Hochschullehrer und Forscher.

Spracherwerb stärken – Lehramtsstudierende gewinnen

Ausschreibung im Rahmen der Initiative "Integration durch Bildung": Um dem Mangel an qualifizierten Lehrkräften für den Flüchtlings-Sprachunterricht an Schulen entgegenzuwirken, soll das Potenzial der Lehramtsstudierenden für die Sprachvermittlung genutzt werden. Gefördert werden Hochschulprojekte, die den Einsatz von Studierenden im Bereich der Sprachvermittlung ermöglichen und begleiten. Dabei wird gleichermaßen auf einen Gewinn für die Ausbildung der Studierenden wie für den Spracherwerb der Flüchtlinge geachtet. Bewerbungsschluss: 28. April 2017.
Mehr Info

Peer-to-Peer-Beratung für Hochschulleitungen

Das Hochschulforum Digitalisierung unterstützt bis 2020 jährlich sechs Hochschulen individuell bei ihrer Strategieentwicklung. Ergänzend werden in diesem Themenschwerpunkt in Zusammenarbeit mit ausgewählten Experten unabhängige Studien zum Thema durchgeführt, mit dem Ziel, übergeordnete Strategien und Hochschulprofile für ein digitales Zeitalter zu entwickeln. Die Ergebnisse werden in Form von Arbeitspapieren veröffentlicht. Bewerbungsschluss: 20. Mai 2017.
Mehr Info

Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stifterverband schreiben erneut bis zu 40 Fellowships aus. Sie sind für Lehrende bestimmt, die an Hochschulen in staatlicher Trägerschaft oder an staatlich refinanzierten Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen tätig sind. Dabei handelt es sich um eine individuelle, personengebundene Förderung, die den Fellows Freiräume und Ressourcen für die Durchführung der Lehrinnovationen verschafft. Ein Fellowship ist mit bis zu 50.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss: 14. Juli 2017.
Mehr Info