Aktuelle Ausschreibungen

Hier finden Sie eine Übersicht über momentan laufende Ausschreibungen in den Förderprogrammen des Stifterverbandes. Sie richten sich primär an Hochschulen bzw. Lehrende und Forschende.

Schule in der digitalen Welt II

Das auf zwei Jahre angelegte Programm von Stifterverband und Heinz Nixdorf Stiftung unterstützt Schulen dabei, die Rahmenbedingungen für ein zeitgemäßes Lehren und Lernen zu schaffen. Das Programm richtet sich vor allem an Schulleitungen, die durch eine schulinterne Steuerungsgruppe unterstützt werden. Mithilfe digitaler Lernmodule und weiterer Qualifizierungs­angebote werden die geförderten Schulen in ihren Schulentwicklungsprozessen zu einer Kultur der Digitalität geführt. Bewerbungsschluss: 30. November 2021.
Mehr Info

Impact of Diversity Award

Die Auszeichnung würdigt herausragende Konzepte, Initiativen und Persönlichkeiten, die sich für mehr Diversität engagieren. Der Stifterverband ist nun Partner für den University Award. In dieser Kategorie werden Hochschulen ausgezeichnet, die sich mit ihren Diversity-Aktivitäten in besonderem Maße für unterrepräsentierte Gruppen und für Vielfalt und Chancengerechtigkeit innerhalb ihrer Bildungs- und Forschungseinrichtung einsetzen. Bewerbungsschluss: 13. Dezember 2021.
Mehr Info

Diversity Audit für außeruniversitäre Forschungseinrichtungen

Das Audit "Vielfalt gestalten" will außeruniversitäre Forschungseinrichtungen ermutigen, die mit der Diversität ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbundenen Herausforderungen anzunehmen, und Wege aufzeigen, wie im Einklang mit dem jeweiligen Profil eine spezifische Diversitätsstrategie (weiter) entwickelt und umgesetzt werden kann. Interessierte Einrichtungen können sich bis zum 15. Dezember 2021 mit einer Interessensbekundung formlos um die Teilnahme am Audit bewerben.
Mehr Info

Communicator-Preis

Der Preis wird an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und an Teams für herausragende Leistungen in der Wissenschaftskommunikation vergeben und ist mit einem Preisgeld von 50 000 Euro dotiert. Mit diesem Preis zeichnen die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und Stifterverband Forscherinnen und Forscher aller Fachgebiete dafür aus, dass sie ihre wissenschaftliche Arbeit und ihr Fachgebiet einem breiten Publikum auf besonders kreative, vielfältige und nachhaltige Weise zugänglich machen und sich so für den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft engagieren. Bewerbungen und Vorschläge nimmt ausschließlich die DFG entgegen. Einsendeschluss: 7. Januar 2022.
Mehr Info

Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften

Der Stifterverband, die Deutsche Mathematiker-Vereinigung, die Deutsche Physikalische Gesellschaft, die Gesellschaft Deutscher Chemiker und der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland schreiben die Auszeichnung für exzellente Hochschullehre aus. Sie wird zum neunten Mal für herausragende, innovative und beispielgebende Leistungen in Lehre, Beratung und Betreuung von Studierenden in den Kategorien Biowissenschaften, Chemie, Mathematik und Physik verliehen. Der Preis ist in jeder Kategorie mit jeweils 5.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss: 14. Januar 2022.
Mehr Info

Eine Uni – ein Buch

Zum sechsten Mal schreiben Stifterverband und Klaus Tschira Stiftung das Programm "Eine Uni – ein Buch" aus. Kooperationspartner des Förderprogramms ist der ZEIT Verlag. Alle Hochschulen sind eingeladen, ein Buch auszuwählen, über das sie ein Semester lang diskutieren wollen. Gefördert werden die zehn besten Aktionen mit je 10.000 Euro. Bewerbungsschluss: 21. Januar 2022.
Mehr Info