Aktuelle Ausschreibungen

Hier finden Sie eine Übersicht über momentan laufende Ausschreibungen in den Förderprogrammen des Stifterverbandes. Sie richten sich primär an Hochschulen bzw. Hochschullehrer und Forscher.

Deutsche SchülerAkademie

An sieben Standorten in ganz Deutschland befassen sich Schüler der gymnasialen Oberstufe in 16-tägigen Akademien während des Sommers mit komplexen Themenstellungen aus verschiedensten Fachbereichen. Bewerbungsschluss: 22. Februar 2019.
Mehr Info

Ars legendi-Fakultätenpreis Medizin

Der Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Lehre in der Medizin wird an einen Wissenschaftler oder eine Wissenschaftlerin für herausragende und innovative Leistungen in Lehre, Prüfung, Beratung und Betreuung an Medizinischen Fakultäten verliehen. Der Medizinische Fakultätentag (MFT) und der Stifterverband schreiben die mit 30.000 Euro dotierte Auszeichnung gemeinsam aus. Einsendeschluss für Nominierungen und Eigenbewerbungen: 1. März 2019.
Mehr Info

digital.engagiert

Die Förderinitiative von Amazon und Stifterverband unterstützt Projektideen zur Digitalisierung der Zivilgesellschaft – damit gemeinnützige Organisationen mehr von den Möglichkeiten einer digitalen Zukunft profitieren. Die Initiative will Akteure fördern (egal, ob gemeinnützig oder nicht), die mit ihren digitalen Innovationen Impulse zur Weiterentwicklung zivilgesellschaftlichen Handelns geben. Bewerbungsschluss: 17. März 2019.
Mehr Info

Genius Loci-Preis für Lehrexzellenz

Der Stifterverband und die VolkswagenStiftung zeichnen eine Universität und eine Fachhochschule aus, die über eine Lehrverfassung bzw. Lehrstrategie verfügen und Lehre auch als Experimentier- und Innovationsfeld begreifen. Die beiden Preisträger erhalten jeweils 20.000 Euro, die zweckgebunden für die Einladung eines Visiting Scholar of Teaching and Learning in Higher Education zu verwenden sind. Bewerbungsschluss für die Vorauswahl: 22. März 2019.
Mehr Info

Rückenwind für Hürdenläufer

Mit diesem Wettbewerb möchte der Stifterverband den sozialen, familiären oder anderen persönlichen Umständen von Studierenden bei der Vergabe von Deutschlandstipendien besondere Aufmerksamkeit schenken. Die Ausschreibung richtet sich an Hochschulen, die selbst Deutschlandstipendien vergeben. Fünf von ihnen erhalten ein Preisgeld von je 5.000 Euro. Bewerbungsschluss: 5. April 2019.
Mehr Info

Peer-to-Peer-Beratung zu Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter

Die Strategieberatung des Hochschulforums Digitalisierung ist ein Entwicklungsinstrument für Hochschulen, die den digitalen Wandel in der Hochschulbildung aktiv gestalten und insbesondere innovative, digital gestützte Lehr- und Lernszenarien in ihren institutionellen Strategien stärken möchten. Erfahrene Experten aus anderen Hochschulen, Stiftungen oder der Wirtschaft ("Peers") beraten dabei jährlich sechs Hochschulen in einem strukturierten Prozess. Bewerbungsschluss: 15. April 2019.
Mehr Info

Diversity Audit

Das Audit "Vielfalt gestalten" will Hochschulen dabei helfen, Diversitätsstrategien zu entwickeln und umzusetzen. In jedem Jahr kann das für die Teilnehmer kostenpflichtige Auditierungsverfahren für ca. acht Hochschulen eröffnet werden. Bewerbungsschluss für die nächste, auf zwei Jahre angelegte Auditierungsrunde ist der 15. Juni 2019.
Mehr Info