Aktuelle Ausschreibungen

Hier finden Sie eine Übersicht über momentan laufende Ausschreibungen in den Förderprogrammen des Stifterverbandes. Sie richten sich primär an Hochschulen bzw. Hochschullehrer und Forscher.

digital.engagiert

In der dritten Ausschreibungsrunde sind junge Teams gesucht, die sich mit digitalen Ansätzen für die Gesellschaft engagieren, oder solche, die mit ihrem Projekt die digitalen Fähigkeiten der Generation von morgen stärken wollen. Das können zum Beispiel Engagierte aus Vereinen oder Sozialunternehmen sein – mit Projekten in unterschiedlichen Stadien der Entwicklung. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2020.
Mehr Info

Ars legendi-Preis

Der vom Stifterverband ausgelobte und mit 50.000 Euro dotierte Preis soll die besondere Bedeutung der Hochschullehre für die Ausbildung des akademischen Nachwuchses sichtbar machen. Dieses Jahr wird die Auszeichnung an einen Wissenschaftler oder eine Wissenschaftlerin verliehen, der oder die in oder durch seine bzw. ihre Lehre in herausragender und beispielhafter Weise zivilgesellschaftliches Engagement von Studierenden fördert. Einsendeschluss ist der 8. Mai 2020.
Mehr Info

Diversity Audit

Das Audit "Vielfalt gestalten" will Hochschulen dabei helfen, Diversitätsstrategien zu entwickeln und umzusetzen. In jedem Jahr kann das für die Teilnehmer kostenpflichtige Auditierungsverfahren für ca. acht Hochschulen eröffnet werden. Bewerbungsschluss für die nächste, auf zwei Jahre angelegte Auditierungsrunde ist der 15. Juni 2020.
Mehr Info

Digi-LOTSEN

Der Stifterverband fördert acht Schülerprojekte mit jeweils 10.000 Euro. Teams aus drei bis fünf Jugendlichen wollen mit digitaler Technik ihre Schule besser machen. Denkbar wären zum Beispiel eine App, die Schüler und Lehrer besser vernetzt, ein Computerspiel, das den Unterricht unterstützt, oder ein Lernprojekt mit Virtual Reality. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2020.
Mehr Info