Florian Rampelt

Florian Rampelt ist Programmleiter (Digitale Bildung) und Geschäftsstellenleiter des KI-Campus beim Stifterverband in Berlin. Der Bildungs- und Erziehungswissenschaftler arbeitet an einer zukunftsfähigen Aus- und Weiterbildung für die digitale Transformation. Seine Forschung fokussiert sich derzeit auf Wissen, Kompetenzen und Qualifikationen zu Künstlicher Intelligenz und Fragen der Anerkennung.

T 0162 1053088
E-Mail senden

 

PROGRAMME UND PROJEKTE

Der KI-Campus ist eine Lernplattform für Künstliche Intelligenz mit dem Ziel, bis 2025 mindestens 100.000 Menschen zu KI weiterzubilden. Florian Rampelt leitet die Geschäftsstelle des KI-Campus. Diese koordiniert ein BMBF-Verbundprojekt mit insgesamt neun Konsortialpartnern (Stifterverband, Charité, DFKI, DHBW, FernUniversität in Hagen, HU Berlin, Hasso-Plattner-Institut, mmb Institut, Neocosmo) sowie einen KI-Campus-Hub in Heilbronn/Baden-Württemberg, der als Projekt durch die Dieter Schwarz Stiftung gefördert wird.

Der MINT-Campus ist eine Lernplattform zur Unterstützung und Professionalisierung der MINT-Community. Eine Veröffentichung ist bis Ende 2023 vorgesehen. Das Projekt setzt der Stifterverband gemeinsam mit der matrix gGmbh und dem Haus der kleinen Forscher um.
 

PUBLIKATIONEN

LINKS

Stifterverband
Hauptstadtbüro
Pariser Platz 6
10117 Berlin