Alt text

Forum „Private Hochschulen zwischen Wettbewerb und struktureller Benachteiligung“

11.05.2016 - Berlin

Eine Veranstaltung des Stifterverbandes und des Verbandes der Privaten Hochschulen (VPH)

Private Hochschulen in Deutschland haben sich fast explosionsartig in den letzten Jahrzehnten entwickelt. 1945 existierten 4, im Jahr 2000 47, aktuell 122 private Hochschulen in Deutschland neben 238 staatlichen und 40 kirchlichen Hochschulen.

Private Hochschulen sind attraktiv für bisher eher bildungsferne Schichten und stehen u.a. für die Vielfalt an Bildungsangeboten und -trägern, unmittelbare Mitgestaltung der Zivilgesellschaft, exzellente Lehre, starke Praxisnähe, arbeitsmarktorientierte Studiengänge, berufsbegleitendes Studieren, duales Studium, Teilzeit- und Fernhochschulstudiengänge, tertiäre Weiterbildung, Flexibilisierung der Studienorganisation, gute Betreuung der Studierenden, Bildungseffizienz – zum Beispiel niedrigste Abbruchquoten, Akademisierung von Ausbildungsberufen und einen deutlichen Beitrag zur Akademisierung der Gesellschaft und zur Deckung des Fachkräftebedarfs.

11. Mai 2016, 13:00 bis 17:00 Uhr
in den Räumen des Stifterverbandes, Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Teilnahme nur für geladene Gäste. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Informationen bei:
Piret Lees
T 06221 8836-16
E-Mail senden

Programm

13:00 Uhr
Get-together

13:15 Uhr
Begrüßung
Dr. Volker Meyer-Guckel, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
Prof. Klaus Hekking, Verband der Privaten Hochschulen

13:30 Uhr
Gesprächsforen I und II
I) Verlässliche Rahmenbedingungen für einen fairen Wettbewerb als Triebkraft für Innovation in der Hochschullandschaft
Input: Prof. Dr. Micha Teuscher, HRK & Prof. Klaus Hekking, VPH

II) Für ein pluralistisches Hochschulsystem
Input: Prof. Dr. Manfred Prenzel, Wissenschaftsrat & Steffen Krach, Staatssekretär für Wissenschaft des Landes Berlin

15:00 Uhr
Kaffeepause

15:15 Uhr
Gesprächsforum III
Zukunftsorientierte Hochschulfinanzierung
Input: Christiane Konegen-Grenier, Institut der deutschen Wirtschaft & Dr. Harald Beschorner, VPH

16:00 Uhr
Diskussion über Ergebnisse der Foren
mit den Input-Rednern sowie Dr. Stefanie Stegemann-Boehl, BMBF
Moderation: Dr. Volker Meyer-Guckel, Stifterverband

17:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Gesamtmoderation: Prof. Dr. Peter Thuy, VPH

 

Publikation zum Thema

Rolle und Zukunft privater Hochschulen in Deutschland
Die gemeinsam vom Stifterverband und McKinsey erarbeitete und im Jahr 2010 veröffentlichte Studie beschreibt die Landschaft privater Hochschulen, zeigt Entwicklungstrends auf und formuliert Handlungsempfehlungen für private Hochschulen sowie für die Politik.
Mehr Info & Download