Alt text

Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften: Preisverleihung 2022

31.05.2022 - Frankfurt am Main

Mit Verleihung der Hochschulperle des Jahres 2021

Zur Online-Anmeldung

Der Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Hochschullehre in Mathematik und Naturwissenschaften wird vom Stifterverband gemeinsam mit der Deutschen Mathematikvereinigung (DMV), der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG), der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) und dem Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin (VBIO) ausgelobt. Die Auszeichnung wird in den vier Kategorien Biowissenschaften, Chemie, Mathematik und Physik vergeben und ist jeweils mit 5.000 EUR dotiert.

Der Preis soll die Bedeutung der Hochschullehre für die Ausbildung des Nachwuchses in der Mathematik und den Naturwissenschaften sichtbar machen und einen karrierewirksamen Anreiz schaffen, sich in der Hochschullehre zu engagieren. Gleichzeitig soll die Qualität der Lehre als zentrales Gütekriterium für Hochschulen und als strategisches Ziel des Qualitätsmanagements der Hochschulen stärker verankert werden.

31. Mai 2022
17:00 bis 21:00 Uhr

Physikalischer Verein Frankfurt
Arthur-von-Weinberg-Haus
Robert-Mayer-Straße 2
60325 Frankfurt am Main

Zur Online-Anmeldung
Anmeldung bis zum 22. Mai 2022
Die Teilnahme ist kostenfrei.

17:00 Uhr
Musik

Begrüßung
Ulrich Bleyer, Vorstandsmitglied DPG

Grußwort
Prof. Dr. Joachim Ullrich, Präsident der DPG, Bad Honnef
 

17:25 Uhr
Festvorrtag: Was ist Quantum?
Prof Dr. Dieter Meschede, vorm. Präsident der DPG, Bad Honnef
 

18:05 Uhr
Verleihung der Ars legendi-Fakultätenpreise 2022 in den Kategorien Biowissenschaften, Chemie, Physik und Mathematik
durch Prof. Dr. Felicitas Pfeifer, Vizepräsidentin VBIO, Berlin
Dr. Karsten Danielmeier, Präsident der GDCh, Berlin
Prof. Dr. Ilka Agricola, Präsidentin der DMV, Berlin
Prof. Dr. Joachim Ullrich, Präsident der DPG, Bad Honnef
 

18:50 Uhr
Verleihung der Hochschulperle des Jahres 2021
durch Bettina Jorzik, Programmleitung Lehre, Akademischer Nachwuchs, Stifterverband, Essen

Musik
Helena Kunkel, Gesang, Bass
Valentin Michel, Schlagzeug, Saxophon
Jonathan Sutphen, Klavier
Carina Tichanow, Akkordeon, Schlagzeug
 

ab 19:00 Uhr
Empfang

 

PDF-Download