Alt text

Future-Skills-Tag:
Data Literacy Education

28.09.2018 - Berlin

Veranstaltung im Rahmen der Themenwoche "Shaping the Digital Turn" des Hochschulforums Digitalisierung

Als national sichtbares gemeinschaftliches Aktionsprogramm von Wirtschaft und Zivilgesellschaft zielt die "Future Skills"-Initiative des Stifterverbands darauf ab, die Bedingungen für den Erwerb digitaler und weiterer zukünftig relevanter Kompetenzen zu verbessern.

 
Mit dem Förderprogramm "Data Literacy Education" suchen die Heinz Nixdorf Stiftung und der Stifterverband die besten Konzepte für die Vermittlung von Datenkompetenzen an Studierende aller Fächer.

Eine international besetzte Jury hat aus 47 Bewerbern acht Hochschulen zur finalen öffentlichen Auswahlsitzung eingeladen.

Bis zu drei Hochschulen von ihnen können für die Umsetzung ihrer Konzepte eine Förderung von bis zu 250.000 Euro erhalten. Insgesamt hatten sich aus 13 Bundesländern 26 Universitäten, 20 Fachhochschulen und eine pädagogische Hochschule mit ihren Ideen beworben.

28. September 2018, 8:30 bis 15:45 Uhr
Allianz Forum
Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Hashtag zur Veranstaltung: #FuSki18

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich:

Zur Online-Anmeldung

ab 8:30 Uhr
Registrierung & Begrüßungskaffee
 

9:00 Uhr
Eröffnung
 

9:10 Uhr
Öffentliche Jurysitzung des Förderprogramms "Data Literacy Education"
Vorstellung und Befragung der Finalisten (Teil 1)
Institutionelle Lehr-Lern-Konzepte für Data Literacy
●  Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
●  Universität Regensburg
●  Universität Hildesheim
●  Leuphana Universität Lüneburg
 

11:00 Uhr
Kaffeepause
 

11:10 Uhr
Öffentliche Jurysitzung des Förderprogramms "Data Literacy Education"
Vorstellung und Befragung der Finalisten (Teil 2)
Institutionelle Lehr-Lern-Konzepte für Data Literacy
●  Georg-August-Universität Göttingen
●  Johannes Gutenberg-Universität Mainz
●  Hochschule Mannheim
●  Ruhr-Universität Bochum
 

13:00 Uhr
Poster-Session & Networking
Vorstellung der Finalisten und von Studienergebnissen zu institutionelle Lehr-Lern-Konzepten für Data Literacy und zu Studienangeboten für Data Science/Data Literacy
Fingerfood
 

13:45 Uhr
Fishbowl
Analyse-Runde mit geladenen und weiteren Gästen aus dem Publikum
 

14:30 Uhr
Keynote: Data science for all (in englischer Sprache)
Prof. Dr. Cathryn Carson, History Professor, Division of Data Sciences, University of California, Berkeley (angefragt)
 

15:00 Uhr
Verkündung der drei zur Förderung ausgewählten Hochschulen
durch die Jury des Förderprogramms "Data Literacy Education"
 

15:30 Uhr
Abschluss und Ausblick
Datenkompetenzen für alle – What's next?
Dr. Volker Meyer-Guckel, stellv. Generalsekretär, Stifterverband
 

15:45 Uhr
Ende der Veranstaltung
 

Stand: 20. Juli 2018

 

Hinweise zur Anreise

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Interaktive Karte auf Openstreetmap
 

Die Deutsche Bahn bietet den Teilnehmern der Veranstaltungen des Stifterverbandes Sonderkonditionen für die Anreise mit der Bahn an.
Alle Details zu Preisen und Buchung

 

Kontakt

Ansprechpartnerin zu organisatorischen Fragen:

Elke Oelschlägel

ist Assistentin im Bereich "Programm und Förderung" im Hauptstadtbüro des Stifterverbandes.

T 030 322982-522
F 030 322982-515

E-Mail senden

Ansprechpartner zu inhaltlichen Fragen:

Andreas Sorge

ist als Programmmanager/Wissenschaftlicher Referent im Bereich "Programm und Förderung" tätig.

T 030 322982-316
F 030 322982-515

E-Mail senden