CARTA 2020 – MINT-Bildung

Das Magazin zur Bildungsinitiative des Stifterverbandes

Was hat ein Verkehrsstau mit Wasser zu tun, das durch verschieden große Röhren läuft? Wieso gilt Ostwestfalen als High-Tech-Cluster und was ist so faszinierend an der neugegründeten Code University in Berlin? In der neuen Aus­gabe unseres Bildungsmagazins CARTA 2020 geben wir diese Antworten mit Geschichten, die Menschen vorstellen, die in technischen und naturwissenschaftlichen Fächern aktiv sind.

Mit dem Magazin CARTA 2020 begleitet der Stifterverband seine Bildungsinitiative Zukunft machen. Sie soll dem deutschen Bildungssystem bis zum Jahr 2020 mehr Richtung und Substanz geben. 2018 erscheint das Magazin zum sechsten Mal als Beilage zur Wochenzeitung DIE ZEIT. Im Fokus stehen diesmal die sogenannten MINT-Fächer, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Diese Disziplinen stehen in Handlungsfeld MINT-Bildung der Bildungsinitiative im Mittelpunkt.

Zu den Höhepunkten des Heftes gehört ein Gespräch mit der Henkel-Aufsichtsratschefin und Vizepräsidentin des Stifterverbandes Simone Bagel-Trah, unter anderem über ihr Biologiestudium und ihre eigene Kindheit. Mathematikprofessor Günter Ziegler erklärt außerdem seinen Blick auf die faszinierende Welt der Zahlen und seine Forschung an der Freien Universität Berlin. 

Diese Publikation ist am 18. Januar 2018 erschienen.

 

Beispielseiten aus der CARTA 2020
Beispielseiten aus der CARTA 2020
Beispielseiten aus der CARTA 2020
Beispielseiten aus der CARTA 2020
Beispielseiten aus der CARTA 2020
Beispielseiten aus der CARTA 2020
Beispielseiten aus der CARTA 2020
Beispielseiten aus der CARTA 2020
Beispielseiten aus der CARTA 2020
Beispielseiten aus der CARTA 2020
Beispielseiten aus der CARTA 2020

Trailer zur CARTA-Ausgabe

Video abspielen

Kontakt

Michael Sonnabend

ist Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Interne Kommunikation.

T 0201 8401-181
F 0201 8401-459

E-Mail senden